DIE SUBSTITUTIONSBEHANDLUNG DER KINDER MIT DEM KREBS: DIE PROPHYLAXE GEGEN DIE PILZE


Die Mykosen - der bedeutende Grund des erschwerten Ablaufes und der Tödlichkeit in den frei unterdrückten Patienten, die die langdauernden Perioden антибиотикотерапии für das Fieber/nejtropenii verlegen. Die am meisten allgemeinen Mykosen, bei den Patientinnen bekommend die intensive Chemotherapie, nehmen die Candidose und die Aspergillose auf.

A. Die Candidose

Die Candidose - die am meisten allgemeine Mykose in den Kindern, die die Therapie des Antikrebses bekommen.

Für die Prophylaxe der mündlichen oder Magencandidose während der Behandlung mit стероидами oder mit der intensiven Chemotherapie, verwenden Sie jedes der folgenden Regimes:

a. Mycostatin der mündliche Pfiff und рентгеноконтрастное die Forschung (5-10 мл b.i.d.).

b. Die Tablette Clotrimazole (1 b.i.d. Saugen im Laufe von 20 Minuten).

B. Die Aspergillose

Аспергиллюс - vor allem воздушнокапельный der Organismus. Sinusno-pulmonalnoje микробное обсеменение, wie denken, geht der Infektion voran.

Die aspergilljusnoj Infektion kann man auf folgende Weise vermeiden:

a.     Die Anstrengungen аспергиллюсную die Infektion zu verhindern sollen aufnehmen

Die Atmungsisolierung, die Nutzung der Zimmer des laminaren Ablaufes, und

Die Nutzung der hohen Produktivität die Teilluftfilter.

b. Wenn der Patient in der Institution wo hospitalisiert ist

аспергиллюсные sind die Infektionen verbreitet, betrachten die Betriebe der Beseitigung vom Zimmer des Patienten, kontrollierend und

Die Kontrolle nasal- микробной von der Flora, und die Bauarbeiten (sorgfältig untersuchend der von der Quelle воздушнокапельных аспергиллюсных geschickt sein kann).

c. Амфотерицин der niedrigen Dosis B (0.1-0.25 Milligramm/kg/Tag IV) oder

Die Form des flüchtigen Präparates амфотерицина B kann den Stand der invasiven Aspergillose verringern. Itraconazole und sollen andere Mittel weiter bewertet sein.

*4\168\2*

Der Krebs

return_links($n); ?> print_links(); ?>